Der Zweck der Kunst ist nicht die  Auslösung einer kurzfristigen Adrenalinausschüttung,

sondern vielmehr die allmähliche, ein Leben lang dauernde Schaffung

eines Zustands des Staunens und der Heiterkeit. (Glenn Gould)

 

 

© Musée Moreau Paris / Foto Anja Dollinger